Beruf24.eu » Karriere & Beruf » Welche Agentur für Arbeit ist für mich zuständig? – Aufklärung

Welche Agentur für Arbeit ist für mich zuständig? – Aufklärung

Welche Agentur für Arbeit ist für mich zuständig

Wenn Hilfe vom Arbeitsamt benötigt wird, muss zuerst einmal festgestellt werden, welche Bundesagentur für Arbeit zuständig ist. Zu diesem Zweck kann das Internet genutzt werden. Auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit ist es möglich, das Register Partner vor Ort aufzurufen. Hier kann mithilfe der Postleitzahl mit wenigen Klicks das richtige Arbeitsamt ermittelt werden.

Welches Arbeitsamt ist zuständig?

Wer plötzlich arbeitslos geworden ist, benötigt dringend Hilfe. Zum einen kann das Arbeitsamt bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle helfen und zum anderen kann über die Agentur für Arbeit Arbeitslosengeld I beantragt werden. Durch das beantragte Geld können die Lebenserhaltungskosten gezahlt werden. Auch die Miete und Stromkosten können von dem Geld beglichen werden. Sollten durch die neue Jobsuche Kosten entstehen wie beispielsweise Fahrtkosten für ein Vorstellungsgespräch oder Büromaterial für die Bewerbungen können diese ebenfalls beantragt werden.

Für wen sind die Agenturen für Arbeit zuständig?

Je nachdem ob man vorher angestellt oder selbstständig war, ist ein anderes Team des Arbeitsamts zuständig. Arbeitsagenturen sind zuständig für Entgeltersatzleistungen, Vermittlung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Berufsberatung und -orientierung, Leistungen der Familienkasse sowie Leistungen im Bereich Behinderung oder Rehabilitation. Zusammen mit den Kommunen haben die Agenturen für Arbeit ein Jobcenter errichtet. Diese Einrichtung ist für das Sozialgeld und Arbeitslosengeld II (Hartz IV) zuständig.

Telefonische Beratung

Wer wissen möchte, welches Arbeitsamt zuständig ist, kann sich auch telefonisch informieren. Unter der Telefonnummer 0800/455500 erhält man schnell und einfach die Möglichkeit, das richtige Arbeitsamt zu ermitteln. Der Mitarbeiter wird das Arbeitsamt ebenfalls mithilfe der Wohnadresse des Arbeitssuchenden ermitteln. Die Hotline des Arbeitsamtes ist kostenfrei. Das Arbeitsamt ist immer von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Es fallen lediglich Kosten an, wenn der Anruf aus dem Ausland erfolgt. In diesem Fall ist das Arbeitsamt unter der Nummer +49 911/12031010 erreichbar. Der Anruf kostet aus dem europäischen Ausland nach Deutschland vom Mobilfunknetz aus inklusive einem Roaming-Aufschlag von bis zu 19 Cent pro Minute. Die Kosten für die Anrufe aus dem ausländischen Festnetz können beim Anbieter vor Ort erfragt werden.

Welche Aufgabe übernimmt die Arbeitsagentur?

In der heutigen Zeit wird das Arbeitsamt als Bundesagentur für Arbeit bezeichnet. Auch unter der Bezeichnung Arbeitsagentur ist es bekannt. Für Bürger und Unternehmen erfüllt die Arbeitsagentur alle Aufgaben die den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt betreffen. Zu den wichtigen Aufgaben gehört die Vermittlung von Jobs oder Lehrstellen, die Förderung der Berufsausbildung und die Berufsberatung. Bei einer eingetretenen Arbeitslosigkeit kann bei der Bundesagentur für Arbeit das Arbeitslosengeld beantragt werden. Damit allen Bürgern eine schnelle und effektive Hilfe zur Verfügung gestellt werden kann, gibt es ein dichtes Netz an Arbeitsagenturen. Die Mitarbeiter des Arbeitsamtes stehen allen Betroffenen beratend zur Seite. Sie sind auch der richtige Ansprechpartner, wenn es Probleme oder Unsicherheiten bei der Berufs- und Studienwahl gibt. Schulabgängern oder Arbeitssuchenden steht zusätzlich das Berufsinformationszentrum (BIZ) zur Verfügung. Wir findet man viele Anregungen über mögliche Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten. Oftmals kommen Betroffenen dann auf Jobs, an die sie vorher noch gar nicht gedacht hatten. Über Computer-Terminals und Aktenordner mit Berufsinfos können sich Interessierte mit allen wichtigen Informationen versorgen. Besonders sinnvoll sind auch Selbsteinschäftzungs-Tests oder Branchen-Dossiers. Sie stehen allen Bürgern kostenlos zur Verfügung, um sich einen besseren Überblick über die eigenen Möglichkeiten zu verschaffen.

Hat dir der Beitrag gefallen?